Der Aufkleber zum Unwort

Betriebsratsverseucht ist das "Unwort des Jahres 2009". Zeigen Sie sich solidarisch mit Ihrem Betriebsrat - und bekennen: Betriebsratsverseucht. Und das ist gut so!

 

>>>zur Bestellung

Die Jury der sprachkritischen Aktion, die seit 1991 die "Unworte" kürt, wählte den Begriff "betriebsratsverseucht" aus fast 1.000 Nominierungen zum Unwort des Jahres 2009. Laut einem Bericht der ARD-Sendung "Monitor" bezeichnen offenbar Abteilungsleiter einer Baumarktkette Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Filialen mit Betriebsrat als "betriebsratsverseucht". Das sei, so die Jury in ihrer Begründung, ein sprachlicher Tiefpunkt im Umgang mit Lohnabhängigen.

Was einige Arbeitgeber offenbar als Seuche ansehen, ist in Deutschland elementares Arbeitnehmerrecht. Mitbestimmung ist gelebte Sozialpartnerschaft und hilft den Beschäftigten, ihre Rechte zu schützen, ihre Interessen durchzusetzen und ihre Ideen ins Unternehmen einzubringen.

Mit dem Aufkleber "Betriebsratsverseucht. Und das ist gut so!" setzen Sie ein Zeichen: für Ihren Betriebsrat, für Arbeitnehmerrechte, für die Mitbestimmung oder einfach nur für arbeitnehmerfreundliche Baumärkte.

Hier geht es zum Shop >>>


Für größere Bestellmengen über mehr als 200 Stück bieten wir Rabatte.
Download von Produktinfo und Preisstaffel für den Aufkleber


Größere Bestellungen bitte per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. oder Fax (030/30882420).



Der Button zum Aufkleber

(kann nur per E-Mail oder Fax bestellt werden)



Anstecken, Flagge zeigen, Betriebsrat wählen: „Betriebsratsverseucht, Und das ist gut so!“ Den Aufkleber zum Unwort des Jahres gibt es jetzt auch als Button.

Der Button kann nur per E-Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

oder Fax (hier finden Sie die Preisliste und das Bestellformular)

bestellt werden.


Erhältlich ist er in der Größe mit 32 mm Durchmesser. Der Einzelpreis pro Button beträgt 1,80 Euro plus Versandkosten (bei Bestellmengen bis neun Stück).

Für größere Bestellmengen gibt es eine Rabattstaffel. Bestellungen per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. .



Der Aufkleber "Betriebsratsverseucht. Und das ist gut so!" ist eine Aktion der Graewis Verlag GmbH. Im Graewis Verlag erscheint unter anderem der "einblick Info-Service" des Deutschen Gewerkschaftsbunds.